SICHER FAHREN UND SICH ERFAHREN – MIT WEITERBILDUNGSKURSEN

Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer sind im Strassenverkehr trotz moderner Schutzbekleidung gefährdeter als Insassen von Autos. Schon bei scheinbar harmlosen Unfällen kann es zu gravierenden Verletzungen kommen. Lerne deshalb, mögliche Gefahren früh zu erkennen und die eigene Maschine noch besser zu beherrschen. Besuche regelmässig Fahrsicherheitskurse. Denn Dein Leben ist unbezahlbar.

Mit dem Besuch eines vom Schweizerischen Verkehrssicherheitsrat empfohlenen Kurses leistest du einen Beitrag zur Hebung der Verkehrssicherheit. Der Fonds für Verkehrssicherheit FVS beteiligt sich 2017 mit 100 Franken an deinen Motorrad Kurskosten.